An einem der würdigsten Events überhaupt macht Mikka seine La Décima, seinen zehnten Einzelsieg klar: Beim ersten Auswärtsevent des Lübecker 12-Kampfes seit Gründung des Clubs im September 2009. In fünf Einzeldisziplinen Schießen, Hearts-Turnier, Segway-Parcours, Spreewaldkahn Staken und DFB Pokal Tippspiel verweist er El Padrino auf Rang zwei und Rocket auf drei. Da Tea den vierten Rang erreicht, bringt er sich in Schlagdistanz zum saisonführenden Rocket und Schwung in die Gesamtwertung. Der Ausgang des Tippspiels wurde gemeinsam mit den Berliner 12-Kämpfern am Alexanderplatz in der Pubworld verfolgt.

Besonders hervorzuheben ist wohl die hervorragende Organisation und Ausrichtung des Events. Alle drei Tage und jede einzelne Disziplin waren generalstabsmäßig durch Elkimo und El Padrino vorbereitet und durchgeführt worden. Hingabe und Präzision suchen ihresgleichen. Der Dank des Teams geht an die beiden und natürlich an Yvonne!

Ein vollständiger Bericht und Bilder folgen in den nächsten Tagen. Zunächst muss das Material noch der Redaktion zugesendet werden.

 

Die Ergebnisübersicht schon jetzt hier: