Ein Team von 7 Wirtschaftsingenieuren wird noch vor der Aufnahme des regulären Spielbetriebs die Stadt hinsichtlich ihrer Eignung für den 12 Kampf überprüfen. Vom 21. bis zum 23. August wird das Expertenteam verschiedene potentielle Wettkampfstätten in Travemünde und Lübeck besuchen und einzelne 12 Kampf typische Wettkämpfe durchführen. Aufgrund der bereits durchgeführten Zusammenkünfte dieses Gremiums wird erwartet, dass sie unter den Kampfnamen "Grabbe", "Guinness", "JJ", "Das Mie", "Duffy", "Olli" und "Kleines Kai" antreten werden.

Neben Disziplinen wie Schaukelweitsprung, Darts und Tretbootrennen, die bei den II. 12 Kampf Spielen zum Einsatz kommen, werden auch Klassiker wie Kneipenspiele (Bierdeckelschibbeln) und Fun-Mehr-Kampf (Erbse in Flasche) zum Einsatz kommen, nicht zuletzt um den nicht unwesentlichen Spaßcharakter des ganzen in Erinnerung zu rufen. Ziel ist es, so gut vorbereitet wie möglich in die erste Saison der Lübecker "Groten Jungs" - dem neuten 12 Kampf Team in Deutschland - zu starten. "Grabbe" wird dann auch als offizielles Gründungsmitglied des 12 Kampf Lübecks dabei sein.

Betreut werden die Herren durch das Gründer Team hier in Lübeck.

Über die Ergebnisse wird ebenfalls hier berichtet werden. Wir wünschen viel, viel Spaß!